Alten- und Pflegeheim „Dr. Carl Wolff“
106 Heimbewohnern aus verschiedenen Städten und Dörfern des Landes bieten wir einen behüteten Lebensabend. Ein Stück Heimat.
Pflege
Wir haben 2 Pflegestationen und 2 Wohnheimbereiche.
In modernen Zimmern und freundlichen Gemeinschaftsräumen gibt es viele Möglichkeiten der Begegnung für Heimbewohner und Gäste.
Die Heimbewohner werden von geschultem Pflegepersonal betreut.
Unser Haus zur Heimat der Bewohner zu machen, ist unser grösstes Anliegen.
So gibt es immer wieder Bewohner die in der Küche mithelfen, dem Gärtner zur Hand gehen oder im Handarbeitskreis der Kirchengemeinde die Basare für Weihnachten und Ostern vorbereiten.
Beschaftigungstherapie für Demenz- und Alzheimerkranke wird in regelmässigen Einheiten angeboten, sowie eigene Bastelnachmittage im Wohnheim.
Ein kleiner Turnsaal steht Bewohnern und Mitarbeitern täglich für Gymnastik und Tischtennis zur Verfügung.